Mittwoch, 25. Dezember 2013

Traum in rosa

Nachdem das Christkind mir gestern Abend einen Cakepop Maker gebracht hat, habe ich mich heute direkt ans Werk gemacht. Der erste Teig war ne Katastrophe und ich hätte am liebsten alles stehen und liegen lassen. Es sind einfach Kugeln entstanden, die innen hohl waren, demnach sind sie dann auch zusammengefallen und der Teig ist überall an der Seite raus gelaufen. Das Rezept habe ich direkt vernichtet. Meine Mama hat mir Mut zugeredet, also hab ich nochmal von vorne angefangen. Der zweite Teig war perfekt und es sind wunderschöne kleine Kugeln entstanden. Ich habe sie dann in Schokoladenglasur getaucht und mit Elfen-Perlchen verziert. Das war eine riesen Sauerei und unsere Küche sah schlimm aus, aber meine aller ersten Cakepops sehen fantastisch aus und schmecken genauso. :) Habt ihr Erfahrungen mit Cakepops?




Saralina♥

Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus *-* Vielleicht hast du ja Last bei meiner Blogvorstellung mitzumachen? Ja? Dann schau einfach hier vorbei: http://choosetobehappyy.blogspot.de/p/soll-ich-deinen-blog-vorstellen.html
    lg Isa

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt super lecker aus! *__* Ich glaube ich hätte es am Anfang auch verhauen, aber Übung macht den Meister ^^ Wenn du willst kannst du ja mal bei mir vorbei schauen?? :) http://thehugplanet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen